Morgenpost im Strandhotel Heringsdorf vom 16. August 2008

Unser Veranstaltungstipp für morgen
15.00 Uhr „Kräuterbegehung“
Erkunden Sie gemeinsam mit unserem Koch unseren Kräutergarten. Vielleicht entdecken Sie das ein oder andere Ihnen bekannte Kraut. Treffpunkt: Küche/ Büfett

Ausflugstipp
Holz-Skulpturen von Klaus Hack
Einer der namhaftesten deutschen Bildhauer, KLAUS HACK aus Seefeld bei Berlin, stellt noch bis zum 24. August 2008 in der Halle der Galerie in Benz 43 Holz-Skulpturen und Bilder aus.
Klaus Hack ist in vielen deutschen Kunst-Sammlungen vertreten. Er ist Schüler von Professor Lothar Fischer. Im Feininger-Raum präsentiert das Kunst-Kabinett Usedom die bisher einzigen Usedom-Kunstdrucke des deutsch-amerikanischen Malers Lyonel Feininger – zwei Motive der Benzer Kirche aus den Jahren 1933 und 1955. Viel Aufmerksamkeit bei den Besucherinnen und Besuchern findet ein Fahrrad der Marke Cleveland (Ohio) aus dem Jahre 1897. Mit einem Fahrrad dieser Marke hat Lyonel Feininger Usedom erkundet.

Alle Kinder, die JANOSCH mögen, sind im Janosch-Kabinett der Galerie begeistert von den Aquarellen, Farbradierungen und Postern des weltbekannten Künstlers, der auch auf einer Insel lebt: auf Teneriffa.

Galerie an der Kirche täglich geöffnet
von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Usedomer Inselwetter
Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und Wolken ab, zum Nachmittag ist es dann heiter bis wolkig. Maximal 21 Grad werden erreicht. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 12 Grad ab.

Unsere Morgenpost finden Sie auch im Internet unter:
www.strandhotel-heringsdorf.de

Unser Bartipp
Moulin Rougev(Rotwein, Apricot Brandy & frischer Orangensaft) für 3,50 €

Historisches
Das Badegeschehen um 1800
Nachdem bei einem Badepolizeidiener ein Badebilett gekauft wurde, meldete man sich beim Bademeister bzw. Saluppenführer. Nach entsprechender Wartezeit bestieg man das am Strand festgemachte Segelboot. Danach wurde etwas hinaufgefahren und das Boot fest verankert. Hinter geschlossenen Gardinen entkleidete man sich, dann ging es über eine Treppe hinab in einen Holzkasten, den die Badediener in die See senkten. Dieser Badekasten bestand aus einem Gitterwerk, damit ständig frisches Wasser zufließen konnte.

Gottesdienste am Sonntag
Katholische Kirchengemeinde „Stella Maris“ Heringsdorf: Sonntag um 09.00 Uhr
Evangelische Kirche Heringsdorf: Sonntag um 11.00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s