Historischer Abend Nr. 8 am 14. August 2008


  

Thomas Mann zählt zu den berühmtesten Badegästen in der Geschichte der Insel Usedom. Der Historische Abend Nr. 8 im Strandhotel Heringsdorf am 14. August widmete sich dem Aufenthalt des prominenten Schriftstellers in Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck. Der Berliner Autor und Literaturhistoriker Werner Liersch war als Referent eingeladen und traf auf ein interessiertes und kundiges Publikum. Rund 50 Gäste hatten sich im Hotelrestaurant eingefunden. Sie erfuhren Hintergründe, Zusammenhänge und Anekdotisches über Thomas Manns Insel-Aufenthalt im August 1924, bei dem er am letzten Kapitel seines Manuskripts zum Davos-Roman „Der Zauberberg“ fertig stellte. Erinnert wurde auch daran, dass Thomas Mann in jenem Restaurant des Strandhotels seinen Bruder Heinrich besuchte und nach jahrelangem Streit die Versöhnung der beiden großen Schriftsteller besiegelt wurde. Viele der Gäste zeigten sich überrascht über das vergnügliche wie intellektuelle Angebot, das sie in dem Badeort nicht vermutet hätten.

Michael Lorenz

Ein Gedanke zu “Historischer Abend Nr. 8 am 14. August 2008

  1. Liebe Kollegen vom „Strandhotel“,
    ich erinnere mich des schönen Abends gern und würde Sie gerade darum bitten, die Fotos der Veranstaltung zu schicken,
    ich besitze nämlich keine.
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Liersch

    12437 Berlin
    Neue Krugallee 120

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s