Morgenpost im Strandhotel Heringsdorf vom 12. September 2008

Unser Veranstaltungstipp für heute
18.00 Uhr in der St. Jacobuskirche in Zirchow
moderiertes Orgelkonzert mit Feininger Werken (mit Voranmeldung, 15,00 € pro Person)

Unser Fitnesstipp
08.00 Uhr Montag bis Samstag
Nordic Walking für Einsteiger& Fortgeschrittene
Treffpunkt: Rezeption (Stöcke werden gestellt)

18.00 Uhr Autogenes Training
Treffpunkt: im Wintergarten-Ruheraum (mit Voranmeldung, max. 5 Teilnehmer)

Unsere Fitnesstipps für morgen
8.30 Uhr Wassergymnastik im Pool
Treffpunkt: Sindbad-Therme (Badesachen nicht vergessen)

17.45 Uhr Rückengymnastik
Treffpunkt: im Wintergarten- Ruheraum (mit Voranmeldung , max. 4 Teilnehmer)

Unser Veranstaltungstipp für morgen
14.00 Uhr Gewichtsprobleme?
Frau  Stephanie Weiss erklärt Ihnen in einem Vortrag kleine Tipps und Tricks im Alltag zum Thema „Ernährungskunde“ im Wintergarten- Ruheraum.
Wir bitten um Voranmeldung in unserem Veranstaltungsbuch!

Unser Bartipp
Wir empfehlen:
Cosmopolitan (Wodka, Cointreau, Limettensaft, Grenadine) 3,50 Euro

Usedomer Inselwetter
Bei Höchsttemperaturen um 17 Grad wechseln sich heute Sonne und Wolken ab.

Historisches
Das Badegeschehen um 1800
Nachdem bei einem Badepolizeidiener ein Badebilett gekauft wurde, meldete man sich beim Bademeister bzw. Saluppenführer. Nach entsprechender Wartezeit bestieg man das am Strand festgemachte Segelboot. Danach wurde etwas hinaufgefahren und das Boot fest verankert. Hinter geschlossenen Gardinen entkleidete man sich, dann ging es über eine Treppe hinab in einen Holzkasten, den die Badediener in die See senkten. Dieser Badekasten bestand aus einem Gitterwerk, damit ständig frisches Wasser zufließen konnte.

Unser Ausflugstipp
Die Holländer-Windmühle in Benz
Inmitten der Usedomer Schweiz steht in Benz die einzige Holländerwindmühle Usedoms – Baujahr 1863 – und noch immer intakt mit drehbarer Haube, Flügelkreuz und Windrose. Bis 1971 war sie in Betrieb, dann erwarb sie der seit 1933 ansässige Maler Prof. Otto Niemeyer-Holstein. Er ließ die Mühle mit großem Aufwand wieder herrichten und wohnte – außer in Lüttenort – auch hier. Bei geführten Gruppenbesichtigungen werden die Arbeitsgänge beim Mahlen des Korns erklärt.

Unsere Morgenpost finden Sie auch im Internet unter
www.strandhotel-heringsdorf.de
strandhotel.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s