Morgenpost im Strandhotel Heringsdorf vom 26. September 2008

Unser Veranstaltungstipp für heute

Das Bernsteinzimmer

Das Bernsteinzimmer

 

20:30 Uhr „das Bernsteinzimmerkomplott“
Der Kunstdetektiv und Autor Dietmar B. Reimann enttarnt den Mythos vom angeblich geraubten und verschollenen „Achten Weltwunder“. 2 Stunden Spannung mit brisanten Enthüllungen
(Preis pro Person: 8,00 Euro mit Voranmeldung) 

Historisches
„Die Sage um die Mellenthiner Kirchenglocke“
Im Glockensee bei Mellenthin sollen in alter Zeit zwei Glocken versunken sein. Jedes Jahr am Johannistage tauchen sie an der Oberfläche auf, um sich am Ufer des Sees im Sonnenschein zu spiegeln. Einst haben auf diese Weise am See zwei kleine Mädchen die Gänse gehütet und Puppenkleider gewaschen. Sie breiteten die Kleider zum Trocknen auf einer der am Ufer stehenden Glocken aus, denn es war wieder Johannistag. Wie nun die Uhr Mittagsstunde zwölf schlägt, sagt eine Glocke zur anderen: „Hanna Susanna ick goah tau Grund. Wenn mitwißt, denn kumm!“ Die andere Glocke konnte aber nicht, da sie durch  das aufgelegte Puppenzeug gebannt war. Die erste Glocke versank wieder in die Tiefe, die zweite musste zurückbleiben. Als die beiden Mädchen das sahen, riefen sie schnell Leute herbei, und diese kamen mit Ochsen und Wagen, um die gebannte Glocke nach dem Ort Stolpe zu schaffen. Aber die Ochsen brachten die Glocke nicht von der Stelle. Da wurden Pferde herbeigeholt und vor den Wagen gespannt, aber diese schafften es ebenfalls nicht. Die Leute waren nun in großer Verlegenheit, was sie mit der schönen Glocke anfangen sollten. Da beschlossen sie, die Glocke nach Mellenthin zu bringen und nun ließ sie sich plötzlich ganz leicht fortschaffen: Zwei Pferde genügten, um den Wagen mit der Glocke nach dem neuen Bestimmungsort zu ziehen. Und in der Kirche zu Mellenthin hängt die Glocke bis auf den heutigen Tag.

Unser Fitnesstipp für heute
16.00 Uhr – Nordic Walking für Einsteiger & Fortgeschrittene
Treffpunkt: Rezeption (Stöcke werden gestellt)

Unsere Fitnesstipps für morgen
08.30 Uhr – Nordic Walking für Einsteiger & Fortgeschrittene
Treffpunkt: Rezeption (Stöcke werden gestellt)

09.00 Uhr – Wassergymnastik im Pool
Treffpunkt: Sindbadtherme

20.30 Uhr – Autogenes Training
Treffpunkt: im Wintergarten-Ruheraum
(mit Voranmeldung im Veranstaltungsbuch, max.5 Teilnehmer )

Unser Veranstaltungstipp für morgen
21:00 Uhr – Tanzabend mit dem Duo „Anna & Simon“

Unser Bartipp
Italian Blossom (Campari, Prosecco & Orangensaft) für 3,50 €

Unser Ausflugstipp
Europas größte Schmetterlingsfarm in Trassenheide
Gönnen Sie sich einige schöne Stunden im 5000 m² großen, tropischen Paradies. Die größte Schmetterlingsfarm Europas zeigt Ihnen die Artenvielfalt tropischer Schmetterlinge sowie deren Entwicklung von Ei, Raupe und Kokon. Im Rahmen wundervoller seltener Pflanzen können Sie selbst auf Entdeckungstour gehen. Stets anwesende, fachkundige Mitarbeiter erläutern Ihnen in der Freiflughalle gerne die zauberhafte Welt der Schmetterlinge.

Der Rundweg führt Sie anschließend in das bekannte Insektenmuseum, welches die Artenvielfalt unserer größten Tiergruppe „Insekten“ auf der Erde zeigt. Haben Sie schon einmal den größten Schmetterling der Welt gesehen?

Im Anschluss sehen Sie Rieseninsekten und einen lebenden Ameisenstaat in Terrarien.

Öffnungszeiten:

täglich von 10.00-19.00 Uhr
(letzter Einlass 18.00 Uhr)

Usedomer Inselwetter
Heute verwöhnt den ganzen Tag die Sonne bei Höchstwerten um 17 Grad.                     

Unsere Morgenpost finden Sie auch im Internet unter
www.strandhotel-heringsdorf.de
strandhotel.wordpress.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s