Morgenpost im Strandhotel Heringsdorf vom 19. Oktober 2008

Unser Veranstaltungstipp
14.30 Uhr – Schminkschulung mit unserer Kosmetikerin Steffi. Lassen Sie sich ein paar Tipps zum Thema „Make Up“ geben. (Preis pro Person 5,00 €, max. 4 Teilnehmer ,mit Voranmeldung)

Unsere Veranstaltungstipps für morgen

Usedom aus der Luft

Usedom aus der Luft

15.00 Uhr – Kremserfahrt ins malerische Hinterland der Insel mit Picknickstop
(12,00 € pro Person, mind.7 Teilnehmer)

außerdem…
20.30 Uhr – Bücherverführung für Neugierige
mit und über die Insel Usedom

 

Unser Ausflugstipp

Leuchtturm Swinemünde

Leuchtturm Swinemünde

Der Leuchtturm von Swinemünde
Mit seinen 68 Metern soll der Leuchtturm von Swinemünde – dem heutigen Swinoucjscie – das höchste Seezeichen Pommerns und einer der höchsten entlang der Ostseeküste sein. Seit September 2000 ist er für Besichtigungen freigegeben und enthält eine kleine Ausstellung. Seitdem ist er für zahlreiche Touristen zum Anziehungspunkt geworden, die von dort den wunderschönen Blick über die Swinemündung genießen. Eine wunderbare Aussicht über Usedom und die daneben liegende Insel Wollin, bei klarem Wetter gar eine Aussicht auch auf die Insel Rügen sind Lohn für den doch etwas mühseligen Aufstieg. Der imposante Bau entstand übrigens von 1857 bis 1859 nach den Plänen des in Mecklenburg-Vorpommern mehrfach seine „Zeichen“ hinterlassenden Architekten Severin. Die Ummantelung aus Hartbrandsteinen erhielt der Turm zum eigenen Schutz im Jahre 1900.

Historisches

St. Marien Kirche Usedom

St. Marien Kirche UsedomDie St. Marien Kirche in Usedom

Ein Vorgängerbau der Kirche wurde schon 1337 erwähnt. Nach dem großen Stadtbrand wurde sie um 1475 wahrscheinlich schon als dreischiffige Hallenkirche errichtet. Ihre heutige Gestalt erhielt sie in den Jahren 1726 und 1891 bis 1893 als bei einer umfassenden Erneuerung der vorhandene größere Chorraum verkleinert wurde. Auch die Inneneinrichtung stammt aus dieser Zeit. Zu den älteren Zeugnissen gehören die Altarschranke (1743) und der „Ratiborstein“ aus dem Spätmittelalter.

Wellness für Kurzentschlossene…
Luxus für schöne Haut            49,00 €           
Maniküre                                35,00 €
Pediküre                                  45,00 €

Terminvereinbarung an der Rezeption oder am Wellness-Empfang!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s