Von fernen Ländern und Menschen…

lesung_armin_pongs

Armin Pongs während seiner Lesung

Am vergangenen Samstag fand im Strandhotel Heringsdorf eine Lesung mit Musik statt.

Der Schriftsteller Armin Pongs las Geschichten aus seinem gerade erschienenen Reisebuch „Der Drachen ohne Schnur“. Die Erzählungen sind so unterschiedlich wie ihre Schauplätze: eine Liebesgeschichte in Istanbul, eine Totenfeier in Mexiko, eine Wiedergeburt in London. Es sind Erzählungen voller Sehnsucht, Trauer und Leidenschaft; Geschichten, die Mut machen, und Lust am Leben…

 

Dazu  spielte die ungarische Konzertpianistin Gabriella Gonda.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s