Bridge of Fashion 2009

 

Nordkurier 23.06.2009: 

 

Heringsdorf (cm). Preisgekrönte Modedesigner aus mehreren Ländern präsentieren am 4. Juli ihre Kollektionen auf der Heringsdorfer Seebrücke: Bereits zum dritten Mal organisieren die Veranstalter der Modenschau „Usedom Baltic Fashion“ eine sommerliche Freiluft-Show, bei der sich die Seebrücke in einen Laufsteg verwandelt. Insgesamt sind unter dem Motto „Bridge of Fashion“ 32 Models dabei, die Mode aus Litauen, Estland, Lettland, Polen, Schweden, Russland und Deutschland vorführen. Gezeigt wird unter anderem Mode von Antonia Goy beziehungsweise Juliane Meyer, die bei der Vergabe des „Baltic Fashion Award“ im vergangenen Herbst in Heringsdorf ausgezeichnet worden sind. Während die eine Seite der Seebrücke für den Laufsteg genutzt wird, ist die andere Seite für die Zuschauer reserviert – wobei die Mittelscheiben im Vorfeld zu Gunsten bester Sicht noch einmal geputzt werden, versicherte die von den Kaiserbädern beauftragte Veranstaltungsagentur. Zudem gebe es erstmals Plätze vor dem Seebrücken-Restaurant. Tickets für die um 17 Uhr beginnende Modenschau gibt es in den Touristinformationen der Kaiserbäder und Wolgasts, an der Tageskasse sowie unter der Hotline 0800 2452325.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s