„Buddel den Goldhering“

 

Alle Jahre wieder finden die Usedomer Heringswochen statt. Dieses Jahr nunmehr zum 14. Mal.

Zum Auftakt des kulinarischen Festes steht am 20. März 2010 ein außergewöhnliches Event an: ab 11.00 Uhr heißt es dann „Buddel den Goldhering“.

Zu diesem Zweck werden am Strand vor dem Strandhotel Heringsdorf, in einem abgegrenzten Strandabschnitt, als Hauptgewinn ein Hering aus massivem Gold im Wert von 4.000 € verbuddelt. Da sich bekanntlich der Hering im Schwarm am wohlsten fühlt, schwimmen mit ihm noch weitere Fische aus Silber im Wert von je 600 €.

Erlaubt sind einfache Buddelwerkzeuge wie Schaufeln und Hacken.

Passend dazu reichen die Köche des Strandhotels den fleißigen Buddlern und Zuschauern leckere Heringsgerichte.

                Hauptgewinn: Goldhering

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s