Usedomer Heringswochen – Startschuß zum ganz besonderen Event BUDDEL DEN GOLDHERING

die goldene Strand-Fischattrappe wird eingewechselt in den wahren Goldhering (Übergabe durch Herrn Dr. Molik (hält das Mikrofon) auf der Terrasse des Strandhotel Heringsdorf an den glücklichen Finder (hält in der linken Hand den echten Goldhering)

20.03.2010 um 11.00 Uhr

– da war es dann soweit. Herr Dr. Molik gab das Startsignal zum Heringsbuddeln am Heringsdorfer Strand vor dem Strandhotel Heringsdorf. Viele eifrige Sucher, schwer mit Schaufel und Werkzeug bewaffnet, folgten der Einladung sich einen Gold- bzw. Silberhering zu ergattern. Ganze 10 Heringe im Wert von 10 000 sollten die Buddler in Empfang nehmen. Doch was so leicht aussah, entpuppte sich zu einem schweren Kampf. Es regnete, die Erde wurde immer schwerer und die Kräfte ließen bald nach. Und das Resultat:

Der Goldhering (Wert 4000 Euro) wurde gefunden (von einem Hotelgast) und 3 Silberheringe (á 600 Euro)  für die glücklichen Finder   (1 x Strandhotelgast, 1 Urlauber, 1 Einheimischer).

 Bis jetzt versuchen noch einige Ihre Glück herauszufordern. Ob Sie noch Fortuna trifft? Wir wissen es nicht, aber das Fazit von allen: Es hat Spaß gemacht. Zitat: „Eine Mordsgaudi“ …

Also für alle: Termin 2011 vormerken, denn dann heißt es wieder: BUDDEL DEN GOLDHERING. Initiert und gesponsert von Herrn Dr. Molik anläßlich der Usedomer Heringswochen.  

alle warten auf die Freigabe des abgesteckten Strandabschnitts

Na finde ich den Goldhering? die Teilnehmer beim eifrigen Buddeln.

Der 1. Silberhering wurde entdeckt! welch eine Freude!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s