Ist Wellness im Sommer das Richtige?

Ab 01. Juni gibt es Sie wieder die Sommerpreisliste im Wellnessbereich  in unserem Strandhotel.
Dies ist jetzt das 2. Mal,  dass wir eine extra Sommerpreisliste für unsere Gäste erstellt haben.

Aber wie kam es dazu und warum machen wir das?
Es gibt verschiedene Saisonzeiten in den Hotels und dementsprechend auch unterschiedliche Angebote. Im Restaurant gibt es Saisonabhänge Gerichte und Menüs, selbst die Getränkekarte ändert sich passend zur Jahreszeit.

Nur die Wellnessbereiche der Hotels haben 365 Tage dasselbe Angebot. Aber ist das richtig?
Anscheinend nicht, zu mindestens sind das unsere Gedanken im SPA im Strandhotel Heringsdorf.

Im Sommer trinke ich gerne einen spritzigen Hugo oder einen fruchtigen Weißwein, wobei ich im Winter sehr gerne einen schweren Rotwein trinke. Beim Essen ist das nicht so viel anders. Im Winter liebe ich Hausmannskost (Entenbraten, Grünkohl oder auch Schmorbraten) im Sommer liebe ich mehr die leichte Küche (Salate, Fisch und Hühnchen).

Also stellten wir uns die Frage, ob wir im Sommer bei den gleichen Behandlungen entspannen möchten wie im restlichen Jahr? Anscheinend ja nicht. Sonst wäre der Wellnessbereich ja im Sommer genau so voll wie im Winter. Das sind sie aber bei weiten nicht.

Gut für uns Wellnessmitarbeiter. So dürfen wir Urlaub machen, wenn das ganze Haus voll ist und die Sonne scheint. Unsere Saison ist eher die kalte Jahreszeit, die Zeit wenn es draußen ungemütlich ist und man nicht mehr als eine gewisse Zeit draußen verbringen kann.

Aber brauchen wir nicht im Sommer keine Entspannung oder gute Behandlungen?
Ich bin der Meinung doch, die brauchen wir oder wie erklären wir uns, das es in Thailand immer warm ist und es trotzdem alle 50m ein erfolgreiches  Massagestudio gibt.

Wussten Sie, dass fast alle schönen Wellnessbehandlungen aus warmen Ländern kommen?
Die Lomi Lomi Massage kommt aus Hawaii, die Hot Stonemassage hat wahrscheinlich einen asiatischen Ursprung oder die Kräuterstempel Massagen aus dem Siam.

Alles warme Länder und trotzdem erfolgreiche Behandlungen!
Also kann es nicht an den sommerlichen Temperaturen liegen, dass der Wellnessbereich nicht so sehr gefragt ist wie in der kalten Jahreszeit.

Also was sind unsere Bedürfnisse? Was wünschen wir uns anderes im Sommer als im Winter?
Diese Frage haben wir uns jetzt schon zum 2. Mal gestellt und hoffen, dass unsere Ideen auch bei unseren Gästen gut ankommen!
Da unser ganzjähriges Behandlungsangebot schon sehr umfangreich ist, wollen wir es nur ein wenig ergänzen mit Dingen, die wir und unser Körper im Sommer brauchen.

Das Ergebnis unsere Überlegungen finden Sie Hier.

Unsere Hauptthemen sind effektive Gesichtsbehandlungen, schöne Hände und Füße mit super haltbarem Nagellack, dem der Strandsand nichts Anhaben kann. Pflege von sonnengestresster Haut aber auch schlanke Beine trotz Hitze.

Das geheime Highlight von uns ist allerdings die langanhaltende Wimperntusche, mit einer Haltbarkeit von ca. 3 Wochen. Den wenn unsere Haut sonnengeküsst ist, verzichten wir ja gerne mal auf Make up, wollen aber trotzdem toll aussehen. Wie schön ist doch ein Strandtag, an dem die Wimpern toll aussehen,  die Wimperntusche aber nicht aufgefrischt werden muss oder verläuft.

Aber das ist unser Highlight, was ist Ihres? Und was würden Sie sich im nächsten Jahr auf unserer Sommerpreisliste wünschen? Denn wir möchten dies gern Tradition werden lassen und gerne auch Ihre Ideen aufnehmen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen tollen Sommer und freuen uns auf viele Anregungen von Ihnen.

Und vergessen Sie nicht,  dass ein bisschen Entspannung immer gut tut, egal zu welcher Jahreszeit.

Lassen Sie es sich gut gehen.

Ihr Spa Team & Sindy Hartig Ihre Spa Managerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s