5 Gründe Ihren Sommer Urlaub auf Usedom zu verbringen

Sie kennen die Insel Usedom noch nicht und brauchen noch etwas Überzeugung die Sonneninsel der Ostsee kennenzulernen? Kein Problem, wir vom Strandhotel Heringsdorf können Ihnen 100 Gründe nennen, Ihren Urlaub auf Usedom zu verbringen. Weil 100 Gründe jedoch für diesen Blog Beitrag einfach zu viel sind, fangen wir einfach mit den fünf besten Argumenten an.

1. Mehr als 1900 Sonnenstunden und 45km feinster Sandstrand

Eigentlich sind es direkt zwei unschlagbare Argumente, aber wird ja nicht kleinlich 😉 . Mit über 1900 Sonnenstunden gehört Usedom zu den sonnenreichsten Gegenden in ganz Deutschland. (Alle Klimadetails finden Sie übrigens hier). Statistisch gesehen, scheint zwischen Ahlbeck und Zinnowitz die Sonne zu 44%, das sind mehr als fünf Sonnenstunden pro Tag! Diese Sonnenstunden können Sie ganz entspannt auf 45km feinstem Sandstrand genießen. Ob spazierend, liegend oder im Strandkorb lümmelnd – der Ostseestrand ist für allerlei Aktivität geradezu perfekt. Anders als in vielen südlichen Ländern, ist der Sand auf Usedom fein und hell und nicht steinig und dunkel. Der Weg vom Strandkorb zur Ostsee kann also getrost ohne Badelatschen zurück gelegt werden.

Von unserem Hotel aus, sind es übrigens nur 30m bis zum Strand, da lohnt es sich gar nicht die Schuhe überhaupt anzuziehen 😉

2. Usedom bietet einzigartige Natur

Neben 45km Sandstrand hat die Insel noch allerhand mehr zu bieten. Vor allem das Hinterland bietet viel Abwechslung und wunderschöne Landschaften. Entdecken Sie kleine verschlafene Dörflein, den Thurbruch und vor allem das Achterwasser. Am Achterwasser können Sie im Sommer den schönsten Sonnenuntergang erleben. Unser Geheimtipp für Sie: buchen Sie eine Segeltour mit der Weißen Düne und erleben Sie die Insel vom Wasser aus. Der Segeltörn ist auch eins von vielen Erlebnispaketen die Sie bei uns als Gast zum Vorzugspreis dazu buchen können. Alle Informationen zu unseren Erlebnispaketen finden Sie hier.
Aber zurück zur Natur. Wussten Sie schon, dass es auf Usedom insgesamt 13 Naturschutzgebiete gibt? Da wären zum Beispiel: der Golm, der Mümmelkensee, der Streckelsberg und die Südspitze Gnitz. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Naturschutzgebiet Gothensee-Thurbruch, ein Niedermoor in welchem es viele seltene Orchideen- und Tierarten gibt. Ab Gothen können Sie eine tolle Wanderung starten. Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Auf Usedom ist immer was los!

Oft wird der Insel hinterhergesagt, dass ab 17 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden und man nichts unternehmen kann. Das ist Quatsch! Wer sich informiert, wird schnell feststellen, dass das kulturelle Angebot mit vielen Großstädten mithalten kann. Durch die Vorpommersche Landesbühne, gibt es im Sommer in vielen Orten der Insel Theaterstätten. Ob die Blechbüchse und die Vineta Festspiele in Zinnowitz, das berühmte Theaterzelt Chapeau Rouge in Heringsdorf oder aber verschiedene Kirchen die ihre Pforten für „Klassik am Meer“ öffnen – auf Usedom wird Theater noch gelebt. Ganz neu in 2017 sind auch die Hafenfestspiele in Wolgast. Alle Termine, Karten und Informationen finden Sie hier.
Alle Gemeinden und Kaiserbäder bieten auch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm an, welches Sie auf den jeweiligen Websites der Ortschaften oder auf Facebook finden.
Und auch bei uns im Strandhotel Heringsdorf ist immer was los! Neben verschiedenen Themenabenden, Lesungen und Gourmetabenden, sollten Sie vor allem nicht unsere alljährliche Weinparty verpassen. Unser aktuelles Gästeprogramm finden Sie hier, dieses wechselt übrigens wöchentlich.

4. Ob Fischbrötchen oder Gourmet – auf Usedom wird geschlemmt!

Wer glaubt, dass auf Usedom nur der Fisch oder die Thüringer Bratwurst ins Brötchen wandern, hat weit gefehlt. Die Insel mausert sich mehr und mehr zum kulinarischen Hotspot für Leckermäulchen. Ob urige Gartencafés, Fischräuchereien oder Restaurants direkt am Achterwasser oder der Ostsee – Usedom bietet Top Locations zum Schlemmen. Neben dem Grand Schlemm im Frühjahr, findet man auch in vielen Küchen der Insel Spitzenköche an. Auch bei uns im Strandhotel Heringsdorf zaubern unsere Spitzenköche Heiko Hückstädt und Maik Gehrke, zusammen mit ihrem Team,  regelmäßig die höchsten Gaumengenüsse. Seit 2016 gehört unser Restaurant Heinrichs auch zu den Gault Millau Restaurants an. Unser gastronomische Leiter Maximillian Plottke, Schirmherr über Restaurant und Safari Bar, kennt sich auch besonders gut mit Weinen und Tee aus. Gerade erst in unserer Jubiläumswoche zelebrierte er mit unseren Gästen eine weiße Teezeremonie zum Sonnenaufgang.

5. Entspannung durch Wellness

Oftmals reicht schon ein Sonnenbad und ein langer Strandspaziergang aus, um den Stress des Alltages zu entfliehen. Doch langjährige Verspannungen und müde Füße brauchen eine besondere Behandlung. So rückt auch das Thema Wellness auf Usedom immer weiter in den Vordergrund. Ob Sommer oder Winter, Körper und Geist brauchen eine regelmäßige Auszeit.
In der grünen Wellnesswoche können alle Einheimischen und Gäste mehr über das Thema Wellness erfahren und sich mit den verschiedensten Therapien und Behandlungen auseinandersetzen.
Auch bei uns im Strandhotel Heringsdorf, ist Wellness ein ganz großes Thema und gehört für uns dazu, wie die Butter am Frühstücks Buffet. Saisonal bieten wir Ihnen spezielle Behandlungen an. Gerade jetzt im Sommer finden Sie bei uns tolle Aloe Vera Behandlungen. Unsere Sommer – Behandlungen finden Sie hier.
Ein weiteres Special ist auch unser wavebalance® board und der Sole Außenpool mit Sole welche aus Heringsdorf gewonnen wird. Nicht zu vergessen natürlich auch unsere Panorama Sauna mit Blick über die Ostsee!

Konnten wir Sie von einem Sommer Urlaub auf Usedom überzeugen? Ein großes Argument haben wir noch, nämlich unser spezielles Arrangement „Sommerbrise“.
Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen auch telefonisch unter der 038378/2320 oder per Mail an info@strandhotel-heringsdorf.de

Wir freuen uns schon jetzt darauf, dass bald auch SIE Usedom Fans sein werden 😀

Sonnige Grüße aus Ihrem Strandhotel Heringsdorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s